Hintergrund: Von 2014, Wir haben mit den Schülern einer Abendschule in Cochabamba gearbeitet, Bolivien, neu zu erfinden Studentenregierung (Studentenzentrum) mit Praktiken wie die Auswahl mit viel, Rotation (Nach begrenzte Anstrengungen und Horizontalität in Entscheidungsprozessen. Experimentieren Sie mit diesen innovativen demokratischen Verfahren hat dazu geführt, brechen komplett traditionellen Studentenregierung, die in der Regel zu den Wahlen durch Abstimmung basiert, Anstrengungen eines ganzen Jahres und Führungspositionen (Präsident, Vizepräsident, Schatzmeister, etc.). Die Zusammenarbeit unter den Studenten, Wir als Berater, Lehrer und Administratoren in greifbare Vorteile für die Hochschule geführt. Und mehr Auswahl - - Es hat mehr Studenten dürfen teilnehmen und lernen, zusammen zu arbeiten und ein Führer, da es uns erlaubt hat, um praktischen Unterricht durch Experimentieren mit diesen hoffnungsvollen Alternativen zu lernen, aber wenig getestet. Besuchen Sie unsere Seite Schnitt “Unsere Arbeit” um mehr über dieses Projekt und andere Projekte, die wir mit Studenten Regierungen.


In der vergangenen Woche, Quintanilla Studentenregierung hat seine erste Management 2015. Diese Gruppe von Studierenden ehrenamtlich durch das Los bestimmt musste einige komplexe Herausforderungen zu meistern, aber im Allgemeinen diese letzten vier Monaten waren ein Erfolg für sie als Studentenführer und für uns als seine Berater. Das Video ist eine Adaption des Videos über die wir liefern jedes Mitglied der Studentenregierung in ihrer letzten Sitzung DVD. Die DVD enthält auch das Video für seinen Abschlussbericht und alle Bilder, die wir während seiner Amtszeit nahm. Dies wurde durch Eindrücken der besten Bilder, die wir von jedem Mitglied und personalisierte Briefe, die sie Stärken und Schwächen, die wir sehen, wie sie als Team haben musste und als Führer in der Ausbildung begleitet. Die Studenten wirklich diese Version gefallen.

Materialien

Studentenregierung Mitglieder erhalten ihre Karten, Fotos, DVDs Dokumentation und Verwaltung

Acht Mitglieder (vier Frauen und vier Männer) Sie wurden von einem Unentschieden zwischen den Freiwilligen im Februar gewählt, zu Beginn des Schuljahres. Von diesen acht, nur drei endete 4 Monate und wurde eine alternative (immer im Wechsel ausgewählt in die Ziehungen). Diese niedrige Abschlussquote Management-Vertreter einer der großen Herausforderungen, denen wir in der Arbeit mit dieser Bevölkerungsgruppe in der Abendschule gestoßen ist: Instabilität.

Die meisten Studenten haben komplizierte Leben - sowohl zu Hause und bei der Arbeit. Einer der acht linken Schule (und warum die Studentenregierung) nach einem Monat der Schule, weil ich konnte niemanden finden, um Ihr Baby montags bis freitags zwischen hinterlassen 7 und 10 pm. Ein anderer Schüler die Schule verlassen, um im Platz seines Vaters zu arbeiten. Eine andere mussten ihre Unterrichtsräume nach einem Unfall in der Tischlerei zu verlassen, wo er. Eine andere musste man auf eine andere Schule wegen der Bevorzugung von seiner Mutter zu gehen. Viele der Abgeordneten, die in die gleiche ziehen im Februar gewählt wurden und nicht in der Schule eingeschrieben, wenn sie Regierungs gesucht. Andere wollten warten, um in als Starter in die nächste Ziehung zu erhalten (Sie schienen zuversichtlich, dass er sie zu berühren), anstelle der Eingabe der Regierung in Medienmanagement. Nur ein Abgeordneter kam herein und wurde in das Team aufgenommen.

Angesichts dieser Herausforderungen, es zeigt, dass Studenten, die ihre Management abgeschlossen sind sehr stolz auf ihre Erfolge und wir sind auch stolz auf sie. Wie in dem Video zu sehen, sie Ungerechtigkeit von Lehrern konfrontiert: ein Lehrer war angeblich nicht mit einer Kopie der Kursbuch zu akzeptieren Arbeitsplätze von Studenten statt kaufen den ursprünglichen davon. Sie hoben auch Mittel für alle Studierenden, die Anerkennung auf der abgehenden Leiter der Schule geben,. Seine auffälligste Leistung war die Herstellung und Lieferung von Studentenausweise, um College-Studenten, eine Arbeit, die ganz Logistik beteiligt, Umgang mit Geld und Zeit. Same war die wichtigste Errungenschaft der Studentenregierung im letzten Jahr, und vor, dass die Studenten dieser Hochschule jemals Mitgliedskarten hatten und fast immer wurden die normalen Durchgang ohne zu glauben, sie Studenten waren geladen (da sie größer sind,, Sie kehren in ihre Heimat an 10 Übernachtung und haben Uniformen wie andere Schulen). Darüber hinaus ist den Karten, in diesem Lagestudentenregierungsmitglieder aufs College ging an einem Sonntag (die einzige freie Tag für die meisten) zu reinigen und zu organisieren, einen freien Klassenzimmer als Büro genutzt. Dann schrieb sie einen Brief an den Minister für Bildung Anfordern eines Computers zu systematisieren, die sich um eine Bibliothek in der Schule aufbauen wollen. Endlich, sie ihre Mittel verwendet werden, um ihre Mütter und andere Leute, die sich um sie kümmern zum Muttertag laden. Seine letzte Aufgabe war es, einen vollständigen Bericht für die gesamte Schule die Auslosung in dem sie gewählt wurden, um sie zu ersetzen Studenten geben und.

In den vier Monaten konnten wir sehen, wie sie als Team beitreten. Sie schufen ihre eigenen Regeln für solche Dinge wie die Nutzung von Mobiltelefonen in den Sitzungen, Anwesenheit und Pünktlichkeit, Sie ergänzen Prozesse Sitzung empfehlen Ihnen. Sie stellten ihre eigenen Sitzungen mit unserer Unterstützung als Berater und unterteilt Verantwortlichkeiten und Aufgaben zwischen ihnen. Zwei Mitglieder, die immer sie in den ersten Monaten seiner Regierung zusammengestoßen, Sie lernten, zusammen zu arbeiten, gegenseitig respektieren und sogar (wahrscheinlich) auch fallen! Diese Gruppe bearbeitet auch viel besser Ihr Geld verantwortungsvoll und transparent, dass die beiden Bemühungen im letzten Jahr (ein Signal, dass wir als Berater zu verbessern). Der 500 Bolivianer (rund $72) , die während seiner Amtszeit gelang, Konten konnte nur nicht durchgeführt werden 10 Bolivianer ($1.44). Der Freiwillige Schüler, der das Geld Put Pflege berührt 10 Bolivianer Tasche, um den Fehler zu korrigieren und immer noch der Bericht sagte, die ganze Schule, dass der Fehler aufgetreten ist.

In zukünftigen Artikeln werden wir unsere Gedanken und Informationen zu den Möglichkeiten, die wir unterstützen als Berater teilen - Prozesse Meeting, Gruppenreglement, visuelle Tools, Dinge, die gearbeitet und hat nicht funktioniert, etc. Wir werden auch Interviews mit den Studenten, um mehr über ihre Erfahrungen zu hören und geben Updates auf die neue Gruppe der Vertreter der Studierenden in die nächste Ziehung gewählt. Diese Video-Eingang und bis, jedoch, Sie werden an Studenten, die gerade beendete seine Amtszeit in Studentenregierung gewidmet, seine Herausforderungen und Erfolge. Wir gratulieren.

Wir beenden mit eine weitere Sache,: bei unserem letzten Treffen zusammen baten wir die vier Studenten, ob sie Kandidaten nominiert werden können, wenn gab es Wahlen statt der Abstimmung in der Schule der Auslosung. Drei der vier antwortete sofort: "Nein." Schade, es wäre für sie gewesen, als Individuen in der Bildung und der Bildungseinheit zu dem sie gehören, wenn sie nicht die Gelegenheit hatten.