Wir haben für die Finanzierung kleiner genehmigt die Stiftung newDemocracy (nuevaDemocracia) in Australien, die uns unterstützen akademische Forschung über Möglichkeiten zur Durchführung, in denen Gemeinden Veränderungen im System der Regierung erfahren.

Forschung, die unter der ethischen Zulassung von der Simon Fraser University in Kanada und wird ab Oktober laufen 2015 bis Juni 2016, Es konzentriert sich auf die beiden Schüler Regierungen, mit denen Demokratie in der Praxis vor zwei Jahren in Cochabamba arbeitet, Bolivien. Das Team wird untersuchen, wie Akteure – Studenten, Mitglieder der Studenten Regierungen und Lehrer – Erfahrung und den Austausch der vertikalen Schüler Regierungen interpretieren, permanent und durch Abstimmung diejenigen gewählt, die horizontal ausgerichtet sind, Dreh- und durch Lotterie gewählt. das heißt, der Wechsel von der traditionellen Regierung ein, in denen Schüler in Schichten teilnehmen.

Obwohl die Verwendung von Zeichnung, die einen umfassenderen Demokratie zu schaffen, Deliberative Vertreter und es hat sich in anderen Teilen der Welt zu vielen demokratischen Innovationen von zentraler, fast alle diese Innovationen vorübergehend gewesen, zusätzlich, einmal und ist wenig darüber bekannt, wie diese Prozesse funktionieren als fester Bestandteil der Demokratie. Bisher haben die Untersuchungen über die Verwendung der Auslosung in ständigen politischen Gremien haben völlig theoretisch gewesen, so wird diese Forschung ist das erste seiner Art sein.

Obwohl basierend auf einer einzigartigen Kontext, Die Ergebnisse dieses Projekts werden einen ersten Blick auf, wie Gemeinschaften verstehen schaffen und zu grundlegenden Veränderungen dieser Art reagieren, zusammen mit, wie die Einführung der Wahl durch das Los in Wechselwirkung mit den politischen und sozialen Kontexten, die bestanden. Wie wird in den Möglichkeiten der Wahl durch das Los wachsende Interesse, diese Wahrnehmungen wird eine sinnvolle Ergänzung zum Wissen über die Praxis der demokratischen Innovationen und deliberativen sein.

Die Finanzierung kommt als Teil einer breiter angelegten Anstrengungen newDemocracy Stiftung Forschung einen Beitrag zur aktiven demokratischen Innovation zu unterstützen. Die newDemocracy Foundation ist eine unabhängige und unparteiische Forschungsorganisation, die Verbesserungen für den demokratischen Prozess zu identifizieren, arbeitet. zuerst, Test konzentriert sich auf demokratische Alternativen in der Praxis. Mehr Informationen über die newDemocracy Stiftung und ihre Projekte finden Sie unter www.newdemocracy.com.auNDF border5.

Wir veröffentlichen die Ergebnisse der Forschung in www.democraciaenpractica.org.